Der weltweit größte NFT-Marktplatz Opensea fügt BNB Blockchain-Support hinzu

Am Dienstag gab Opensea, der weltweit größte Marktplatz für nicht-fungible Token (NFT) in Bezug auf das gesamte NFT-Verkaufsvolumen, bekannt, dass BNB Blockchain-basierte NFTs auf der Marktplatzplattform unterstützt werden. Mit der BNB-Blockchain-Unterstützung werden Opensea-Nutzer in der Lage sein, BNB-NFT-Assets zu kaufen und zu listen.

Opensea integriert die BNB-Kette – Marktplatznutzer können jetzt BNB-basierte NFT-Vermögenswerte kaufen und auflisten

In dieser Woche hat Opensea laut einer Statistik von dappradar.com einen Rekordumsatz von 33 Milliarden Dollar erreicht. Am 29. November 2022 enthüllte Opensea, dass die BNB-Blockchain nun von dem Marktplatz unterstützt wird, der es den Nutzern ermöglicht, BNB-basierte nicht-fungible Token (NFT)-Assets zu kaufen und zu listen.

Der weltweit größte NFT-Marktplatz Opensea fügt BNB Blockchain-Support hinzu
Der weltweit größte NFT-Marktplatz Opensea fügt BNB Blockchain-Support hinzu

Opensea unterstützt bereits die Netzwerke Ethereum, Solana, Klaytn, Arbitrum, Optimism, Avalanche und Polygon. Laut der Ankündigung vom Dienstag, die Bitcoin.com News zugesandt wurde, wird die „BNB Chain im vierten Quartal 2022 auf dem Seaport Protocol von Opensea eingeführt, was Auszahlungen an mehrere Ersteller, Auszahlungen in Echtzeit, Inkasso-Management und andere Vorteile für die Ersteller der BNB Chain ermöglicht.”

Der Leiter der Geschäfts- und Unternehmensentwicklung bei Opensea, Jeremy Fine, erklärte am Dienstag, dass Opensea sich darauf freut, die Blockchain-Vielfalt für die Nutzer des NFT-Marktplatzes zu erweitern. „Wir freuen uns, Seaport über mehrere Blockchains hinweg zu nutzen, einschließlich BNB Chain, um das Opensea-Erlebnis für alle zu verbessern”, sagte Fine.

Der Opensea-Chef fügte hinzu:

„Dieses Update wird es einfacher machen, noch mehr Nutzer und Ersteller auf den Ketten zu erreichen, die sie bevorzugen.“

Statistiken zufolge hat BNB im Vergleich zu den meisten Smart-Contract-fähigen Blockchains eine beträchtliche Anzahl von täglich aktiven Nutzern. Die Daten von Cryptoslam.io zeigen, dass NFT-Verkäufe, die von der BNB-Kette stammen, die sechstgrößten in sieben Tagen waren.

BNB-basierte NFT-Verkäufe sind im Vergleich zur Vorwoche um 26,71% gestiegen, mit ungefähr $826.408 in den letzten sieben Tagen. Die Statistik zeigt, dass im letzten Monat BNB-basierte NFT-Verkäufe bei 180.720 Transaktionen rund 4,9 Millionen Dollar einbrachten.

5 1 vote
Article Rating
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sandra
Sandra

Autorin