Fan-Token-Plattform Socios schließt Vertrag mit Major League Soccer

Socios erweitert seine US-Präsenz mit der MLS und den meisten Teams, allerdings mit dem Fokus auf Fan-Engagement – und vorerst ohne Token.

Socios Verträge mit der Sport-Branche

Socios, ein Startup, das offiziell lizenzierte „Fan-Token“ für Sportmannschaften und -ligen herstellt, setzt seine Expansion in den USA zügig fort. Letzten Monat gab das Unternehmen Verträge mit 13 Teams der National Football League (NFL) bekannt und jetzt hat es Marketing- und Fanbindungsverträge mit der Major League Soccer (MLS) und fast allen Teams der Liga abgeschlossen.

Fan-Token-Plattform Socios schließt Vertrag mit Major League Soccer
Fan-Token-Plattform Socios schließt Vertrag mit Major League Soccer

Heute kündigte Socios einen mehrjährigen Vertrag mit der MLS und 25 weiteren Teams der Liga an, darunter große Clubs wie LA Galaxy, Seattle Sounders FC und Atlanta United. Socios hatte bereits im November 2021 einen Vertrag mit der New England Revolution und den New England Patriots aus der NFL unterzeichnet.

Die Vereinbarung macht Socios zu einem „offiziellen Partner“ der Major League Soccer, sagte ein Socios-Vertreter, was den Zugang zum IP der MLS ermöglicht und „eine stärkere Integration über Plattformen hinweg erlaubt“. Die ligaweite Vereinbarung ist ein anderer Ansatz als der, den Socios mit der NFL verfolgt hat mit der es keine offizielle Marketingvereinbarung für die Liga hat. Obwohl Socios einen Vertrag mit der Liga hat, haben sich zwei Teams – DC United und Charlotte FC – nicht für die Vereinbarung entschieden. Einem Vertreter zufolge ist dies auf die bereits bestehenden Sponsoring-Konflikte dieser Teams zurückzuführen.

Socios wird keine Fan-Token für die MLS entwerfen

Wie die Verträge des Unternehmens mit insgesamt 14 NFL-Teams und 28 NBA-Teams beinhalten die MLS-Partnerschaften derzeit keine Fan-Token-Komponente. Ein Fan-Token ist ein Blockchain-gestützter Krypto-Token, der den Inhabern einzigartige Vorteile bietet, wie den Zugang zu einer privaten Gemeinschaft von Inhabern sowie Vergünstigungen wie Abstimmungen über Teamentscheidungen und die Teilnahme an Wettbewerben.

Stattdessen konzentrieren sich die Geschäfte auf verschiedene digitale Möglichkeiten zur Einbindung der Fans – wie Chatrooms, Umfragen und Wettbewerbe – sowie auf Marketing-Integrationen wie Online-Integrationen und Digital Signage für Socios bei MLS-Spielen.

Socios hat derzeit Vereinbarungen mit mehr als 125 Sport- und Esports-Teams und -Ligen auf der ganzen Welt – insbesondere in Europa – getroffen und 50 Fan-Token auf seiner Chiliz Chain, einer von Ethereum abgeleiteten Blockchain-Plattform, eingeführt. Europäische Fußballgiganten wie der FC Barcelona, Paris Saint-Germain und Juventus haben über Socios Fan-Token herausgegeben.

Die Major League Soccer kündigte außerdem kürzlich eine mehrjährige Vereinbarung mit Sorare an, einem Ethereum-basierten Fantasy-Fußballspiel, das auf NFTs basiert. Ein NFT funktioniert wie eine Besitzurkunde für ein digitales Objekt. Im Fall von Sorare sammeln die Spieler offiziell lizenzierte NFT-Tauschkarten und verwenden diese,um Teamaufstellungen in dem wettbewerbsorientierten Fantasy-Spiel zu erstellen.

5 1 vote
Article Rating
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sandra
Sandra

Autorin