Jay-Z und Jack Dorsey starten „Bitcoin Academy” im Elternhaus des Rappers in Brooklyn

Die neue Bitcoin-Akademie wird Kurse wie „Was ist Kryptowährung” für Mitglieder der Marcy Houses Community anbieten, in der Jay-Z aufgewachsen ist.

Snoop Dogg eröffnet Dr. Bombay Sweet Exploration Lokal

Shawn Corey Carter alias Jay-Z wuchs in den Marcy Houses in Brooklyns Stadtteil Bedford-Stuyvesant auf. Am Donnerstag kündigte der Rapper an, dass er und Block-CEO Jack Dorsey dem Haus seiner Kindheit etwas zurückgeben wollen, indem sie die Bitcoin Academy ins Leben rufen, ein Programm zur Vermittlung von Finanzwissen. Die Bitcoin Academy wird aus einer Reihe von Online- und Präsenzkursen bestehen, die Ende dieses Monats beginnen, darunter „Was ist Geld?” und “Was ist Blockchain?”.

Jay-Z und Jack Dorsey starten „Bitcoin Academy" im Elternhaus des Rappers in Brooklyn
Jay-Z und Jack Dorsey starten „Bitcoin Academy” im Elternhaus des Rappers in Brooklyn

Das Programm, das allen Bewohnern von Marcy Houses offensteht, wird auch ein „Krypto-Kindercamp” umfassen und stellt den Teilnehmern einen mobilen Hotspot und eine nominelle Menge Bitcoin für praktisches Lernen zur Verfügung.

Der Unterricht wird bis Anfang September an zwei Abenden pro Woche stattfinden, und die Teilnehmer erhalten ein Abendessen. Blocks und Jay-Zs Wohltätigkeitsorganisation, die Shawn Carter Foundation, wird bei der Ausbildung vor Ort helfen. Jay-Z und Dorsey kündigten das Programm, das in den Marcy Houses beginnt, aber auch auf andere Stadtteile ausgeweitet werden kann, am Donnerstagmorgen an.

Die Kurse werden von einer Bildungsgruppe, Crypto Blockchain Plug und Black Bitcoin Billionaire, einer Gruppe, die Schwarzen Bitcoin näher bringen will und in der Vergangenheit einen Zuschuss von Block erhalten hat, durchgeführt.

Jay-Z und Dorsey arbeiten wieder zusammen

Dies ist nicht die erste Zusammenarbeit zwischen Jay-Z und Dorsey, der auch der ehemalige CEO von Twitter ist, wo er für eine Bitcoin- und Krypto-basierte Zukunft warb. Im Jahr 2021 erwarb Dorseys Block (damals als Square bekannt) den Streaming-Musikdienst des Rappers mit dem Namen Tidal, den die beiden als Vehikel für den NFT-Vertrieb nutzen wollten. Dorsey und Jay-Z, der auch ein Investor in Blockchain-Startups wie Alchemy ist, haben 2021 eine Stiftung ins Leben gerufen, um die Bitcoin-Entwicklung in Afrika und Indien zu fördern.

Dorsey finanziert die neue Bitcoin-Akademie aus eigener Tasche (wie auch Jay-Z), hat aber auch kryptobezogene wohltätige Bestrebungen bei Block vorangetrieben, einschließlich eines 5-Millionen-Dollar-Fonds, der durch Zinserträge aus den Bitcoin-Beständen des Unternehmens unterstützt wird.

5 1 vote
Article Rating
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sandra
Sandra

Autorin