Lionel Messi unterschreibt Mehrjahresvertrag zur Förderung der „Fan Token“-Firma Socios

Die Fan-Token-Plattform Socios gab bekannt, dass die Fußballlegende Lionel Messi einen neuen Vertrag unterzeichnet hat, um die Kryptofirma in den nächsten drei Jahren zu bewerben.

Messi wirbt Fan-Token Plattform

Eine der lebenden Fußball-Legenden taucht tiefer in die Welt der Kryptowährungen ein. Lionel Messi hat einen Vertrag unterzeichnet, der angeblich 20 Millionen Dollar wert ist, um die Fan-Token-Plattform Socios auf der Weltbühne zu bewerben. Der Deal wurde in Fiat- und nicht in Kryptowährungen abgeschlossen.

Lionel Messi unterschreibt Mehrjahresvertrag zur Förderung der "Fan Token"-Firma Socios
Lionel Messi unterschreibt Mehrjahresvertrag zur Förderung der „Fan Token“-Firma Socios

Als Markenbotschafter wird Messi an mehreren Werbe- und Aufklärungskampagnen teilnehmen. Der Slogan der ersten Kampagne lautet „be more“ und soll dazu dienen, Nutzer auf die Socios-Plattform zu bringen.

„Als globaler Markenbotschafter wird Messi unsere Marke und unser Produkt auf globaler Ebene über verschiedene Kampagnen und Kanäle bewerben, beginnend mit einem TV-Spot, der nächste Woche für die allererste TV-Kampagne von Socios.com gedreht wird“, so der Sprecher von Socios. Messi wird auch Socios-bezogene Inhalte auf verschiedenen Social-Media-Kanälen mit seinen Anhängern teilen.

„Socios.com existiert, um das Fanerlebnis zu verbessern und den Fans die Möglichkeit zu geben, mehr zu sein. Ich bin stolz darauf, mich der Mission von Socios.com anzuschließen, eine besser vernetzte und lohnendere Zukunft für Fans auf der ganzen Welt zu schaffen“, sagte Messi in einer vorbereiteten Erklärung.

Die Fan-Tokens von Socios sind Ethereum-basierte Kryptowährungen, die an beliebte Fußballmannschaften gebunden sind. Paris Saint-Germain, die französische Mannschaft, für die Messi spielt, hat derzeit einen Socios-basierten Fan-Token mit dem Kürzel PSG.  Andere Teams auf der Plattform sind AS Roma, Arsenal, Manchester City, Barcelona, Juventus, AC Mailand und viele andere.

Was sind die Fan-Token von Socios?

Fan-Tokens sind den Governance-Tokens in der Welt der dezentralen Finanzen (DeFi) sehr ähnlich, wobei die Inhaber Privilegien wie exklusive Vorteile und Stimmrechte genießen. Inhaber von Fan-Tokens erhalten zusätzliche VIP-Belohnungen, die mit den jeweiligen Teams verbunden sind, sowie andere Arten von Promotionen. Diese Token geben den Inhabern auch die Möglichkeit über Dinge wie die Einführungsmusik vor dem Anpfiff abzustimmen oder sogar darüber, welches Trikot ein Team bei Spielen tragen wird.

Am 16. April können die Inhaber des AFC-Fan-Tokens von Arsenal zum Beispiel darüber abstimmen, welches Trikot die Gunners bei ihrem Spiel gegen Southampton tragen werden. Sie können zwischen dem dritten Auswärtstrikot der Mannschaft und dem ersten Auswärtstrikot wählen.

Auch PSG hat in dieser Saison drei verschiedene Umfragen für seine Fans gestartet, bei denen die Inhaber der PSG-Fangutscheine über das Design der Eckfahne, das Cover der PSG-Ausgabe des Videospiels Fifa 2022 und den PSG-Ring im Parc de Princes abstimmen können, so der Socios-Sprecher. Der Sprecher fügte hinzu, dass Messis Rolle als Socios-Markenbotschafter „nicht mit dem PSG-Fan-Token verbunden“ sei.

Trotz der versprochenen Innovation waren die Aufsichtsbehörden jedoch nicht so begeistert von den Fan-Tokens wie ihre Befürworter. Die britische Advertising Standards Authority (ASA) hat kürzlich Werbung für den Fan-Token des FC Arsenal verboten. Die ASA erklärte, dass die Werbung „Investitionen in Krypto-Assets trivialisierte und die Unerfahrenheit oder Leichtgläubigkeit der Verbraucher ausnutzte“ und „es versäumte, das Risiko der Investition zu veranschaulichen“ sowie nicht deutlich zu machen, dass der „Token“ ein Krypto-Asset war.

5 1 vote
Article Rating
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sandra
Sandra

Autorin

Krypto-Blog & Neuigkeiten

krypto.de liefert Ihnen tagesaktuelle News und Blog-Beiträge rund um das Thema Kryptowährungen.
Lesen Sie unsere interessanten Krypto-Artikel.