Der Kampf des NBA-Merchandise-Designers gegen den Welthunger

Shwan Kurz, der Designer des NBA Merch, kämpft mithilfe der Blockchain-Technologie gegen den Welthunger.

Wie kämpft Kurz gegen den Welthunger?

Shwan Kurz gründet eine Organisation namens FoodChain Global (FCG) um die Probleme mit traditionellen Wohltätigkeitssystemen zu lösen. Hierfür nutzt die Organisation ein Blockchain-Ökosytem zur Unterstützung von wohltätigen Initiativen, die versuchen den Welthunger zu bekämpfen.

Der militärische Systemingenieur Cody Boyd, der selbst ein Blockchain Entwicklungsteam leitet, hilft FCG digitale Vermögensprodukte wie FoodChain Global Token (FOOD) und NFTs auf den Markt zu bringen. Die Gewinne davon verwendet die Organisation, um Lebensmittelbanken mit Lebensmitteln einzudecken.

Das Ziel von FoodChain Global (FCG)

Gegenüber Cointelegraph sagte Shawn Kurz, dass das Ziel des Projektes das Näherbringen des Kampfes gegen den Welthunger an die jüngere Generation sei. Somit möchte FCG durchgehend, die junge Generation ansprechende, digitale Produkte anbieten.

Bis jetzt brachte die Organisation FoodChain Global FOOD-Token, die auf Polygon basieren, NFTs und Krypto-Merchandise auf den Markt. Anders als bei normalen Spenden können die Menschen, die FOOD-Token kaufen über den Blockchain-Explorer Polygon nachvollziehen, wohin ihr Geld fließt. Die Transaktionen auf Polyscan sind öffentlich zugänglich. Somit kann jeder die Bewegungen der Vermögenswerte innerhalb des FCG-Ökosystems nachverfolgen. Demnach können alle Menschen ihren Betrag beobachten, nachverfolgen und kontrollieren, ob dieser tatsächlich für wohltätige Zwecke genutzt wird.

Doch nicht nur FCG setzt sich für wohltätige Zwecke ein. Mittweile gibt es immer mehr Kryto-Wohltätigkeitsorganisationen. Viele Projekte, die auf Blockchain basieren, haben zur Initiative beigetragen und konnten Millionen von Dollar aufbringen. Als gutes Beispiel gilt die Krypto-Spendenplattform The Giving Block, die im Februar berichtete, dass Krypto-Spenden im Jahr 2021 um das 16-fache gestiegen seien.

Sandra
Sandra

Autorin

Krypto-Blog & Neuigkeiten

krypto.de liefert Ihnen tagesaktuelle News und Blog-Beiträge rund um das Thema Kryptowährungen.
Lesen Sie unsere interessanten Krypto-Artikel.