Der ukrainische Fußballverein Shakhtar will durch den Verkauf von NFT humanitäre Mittel sammeln

Shakhtar Donetsk, ein führender ukrainischer Fußballverein, wird eine Sammlung von nicht-fungiblen Münzen (NFTs) verkaufen.

FC Shakhtar Donetsk will mit Hilfe von Binance digitale Sammlerstücke versteigern

Binance NFT, der Marktplatz für nicht-fungible Token der weltweit führenden Kryptobörse, gab am Freitag den Start einer NFT-Kollektion des FC Shakhtar Donetsk, einem der besten Profifußballvereine der Ukraine, bekannt. Nächste Woche wird Shakhtar neun signierte Trikots aus seiner Initiative „Fußball für den Frieden” versteigern.

Der ukrainische Fußballverein Shakhtar will durch den Verkauf von NFT humanitäre Mittel sammeln
Der ukrainische Fußballverein Shakhtar will durch den Verkauf von NFT humanitäre Mittel sammeln

Hauptziel der Initiative ist die Unterstützung ukrainischer Kinder, die von den militärischen Auseinandersetzungen in ihrem Land betroffen sind, durch die Organisation von Freundschaftsspielen und die Spende der Einnahmen aus den Eintrittskarten. Die Auktion beginnt am 7. Mai und wird eine Woche lang andauern, wie Binance in einem Blog-Post ausführte.

„Die Höchstbietenden erhalten jeweils ein limitiertes Trikot des FC Shakhtar Donetsk mit dem „Football for Peace’-Logo”, so die Handelsplattform weiter. Die Trikots werden von allen Shakhtar-Spielern und -Trainern signiert, darunter die ukrainischen Stars Taras Stepanenko, Mikhail Mudryk und Andriy Pyatov.

Außerdem werden 10.000 NFT Mystery Boxen zum Preis von 10 BUSD zum Verkauf angeboten. Sie werden ab Samstag auch auf dem Binance NFT Marketplace erhältlich sein. Die Erlöse aus der Auktion und dem Verkauf der Mystery Boxen werden an den Shakhtar Social Fund und den Binance Charity Relief Fund gespendet. Das Geld wird ausgegeben, um Ukrainern zu helfen, die humanitäre Hilfe benötigen.

„Wir wollen der ukrainischen Gemeinschaft helfen, gestärkt aus dieser Krise hervorzugehen. Blockchain ist aufgrund der Transparenz und der Rechenschaftspflicht, die sie bietet, ideal dafür geeignet”, kommentierte Sergei Palkin, CEO des FC Shakhtar Donetsk. „Während der anhaltenden Krise in der Ukraine haben digitale Vermögenswerte, einschließlich NFTs, eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung schneller, effizienter und einfacher Hilfe für die Bedürftigen gespielt”, fügte Helen Hai, Leiterin von Binance NFT, hinzu.

Krypto-Spenden für die Ukraine

Seit Russland Ende Februar seine militärische Invasion startete, ist die Ukraine zunehmend auf Kryptowährungsspenden angewiesen und hat bereits Millionen von Dollar in digitalen Münzen gesammelt, um ihre Verteidigung zu finanzieren und humanitäre Probleme zu lösen. Mitglieder der Krypto-Community und andere Nationen haben Unterstützung für diese Bemühungen bereitgestellt oder zugesagt.

Shakhtar hatte seinen Sitz ursprünglich in der ostukrainischen Stadt Donezk, die derzeit von den prorussischen Separatisten kontrolliert wird. Der militärische Konflikt in der Donbass-Region zwang den Fußballverein, seinen Sitz nach Kiew zu verlegen. Seit 2014 trägt Shakhtar seine Heimspiele in Lwiw, Charkiw und der ukrainischen Hauptstadt aus.

5 1 vote
Article Rating
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sandra
Sandra

Autorin