Prada schließt sich mit Ethereum NFTs den Top-Luxusmarken im Web3 an

Prada gibt 100 NFTs aus, um seine Cassius Hirst Timecapsule-Kollektion zu begleiten.

Käufer erhalten kostenlose NFTs

Luxusmarken wie Gucci, Balmain und Balenciaga engagieren sich in Sachen Krypto, und Prada schließt sich mit der Veröffentlichung seiner eigenen NFTs der Masse an. Prada wird diesen Donnerstag 100 Ethereum NFTs auf den Markt bringen, um seine neueste Timecapsule-Bekleidungsausgabe zu begleiten. NFTs sind einzigartige Blockchain-Tokens, die das Eigentum an einem Vermögenswert signalisieren.

Prada schließt sich mit Ethereum NFTs den Top-Luxusmarken im Web3 an
Prada schließt sich mit Ethereum NFTs den Top-Luxusmarken im Web3 an

Im Fall von Prada erhalten die Käufer einen kostenlosen NFT, der beim Kauf von physischen Produkten aus der jüngsten Zusammenarbeit von Prada mit Cassius Hirst, dem Sohn des Künstlers Damien Hirst, per Airdrop verteilt wird.

Die Unisex-Button-Down-Hemden von Prada x Cassius Hirst sind in Schwarz oder Weiß erhältlich, und die entsprechenden NFTs sind ein GIF der schwarzen oder weißen Pillenkapsel. Die NFTs verweisen auf die Seriennummer des Drops und enthalten eine Nummer, die mit jedem physischen Hemd verbunden ist. Der Familie Hirst sind NFTs nicht fremd – Damiens erste Kollektion, „The Currency“, wurde im Juli letzten Jahres geprägt und hat derzeit einen Mindestpreis von 5,2 ETH (9.360 $) pro NFT, fast ein Jahr später.

Im Gegensatz zu Damiens NFT-Drop werden Pradas NFTs aus dem Drop mit Cassius die Käufer nicht zwingen, sich zwischen einem digitalen oder physischen Asset zu entscheiden – sie werden beides erhalten.

Das Aura Blockchain Consortium steht hinter Pradas neuestem NFT-Drop. Aura ist eine von LVMH, Prada und Cartier gegründete gemeinnützige Organisation. Es nutzt Quorum, eine Ethereum-basierte Blockchain-Plattform, die Blockchain-as-a-Service, ConsenSys Rollups und andere Blockchain-Produkte anbietet.

Die Timecapsule-Drops von Prada wurden 2019 eingeführt, um der Marke die Möglichkeit zu geben, Artikel in limitierter Auflage auf den Markt zu bringen. Käufer früherer Timecapsule-Drops werden laut einer Erklärung auch NFTs zu einem späteren Zeitpunkt erhalten.

Pradas NFT-Projekte

Dies ist jedoch nicht das erste NFT-Projekt von Prada. Die Marke hat sich zuvor mit der Sportbekleidungsmarke Adidas zusammengetan, um die „adidas for Prada re-source“-Kollektion herauszubringen, die im Januar auf Polygon veröffentlicht wurde. Für diese Kollektion wurden insgesamt nur 468 ETH gehandelt und der Mindestpreis beträgt nur 0,077 ETH oder 140 US-Dollar pro NFT.

Pradas jüngster Vorstoß in NFTs deutet darauf hin, dass der Fokus der Marke weiterhin auf physischen Gegenständen liegt, wobei NFTs eine Art kostenloser Bonus sind. Auch wenn NFTs für manche noch als Neuheit gelten, könnten Luxusmarken sicherlich von der Produktauthentifizierung auf der Blockchain profitieren.

5 1 vote
Article Rating
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sandra
Sandra

Autorin